HTML-Seite gehackt

Diskutiere HTML-Seite gehackt im HTML Forum im Bereich Programmierung; Hallo, ich bin sozusagen nagelneu hier im Forum. Habe auch gleich ein für mich sehr merkwürdiges Problem zu lösen. Ich bastle gerade an einer...
Chuck

Chuck

Active member
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich bin sozusagen nagelneu hier im Forum.
Habe auch gleich ein für mich sehr merkwürdiges Problem zu lösen.
Ich bastle gerade an einer meiner Websites zu deren Aktualisierung und "Modernisierung" herum und habe dabei folgendes Problem:
Wenn ich einen link zu einer untergeordneten Seite im noch nicht angelegten Unterverzeichnis -> /seiten der Website anklicke, wird eine mir unbekannte, fremde Reklame-Website geladen. Ich weiß nicht, wie ich das noch genauer beschreiben kann, aber ich versuchs mal:
Meine Website - genauer, die index.html - hat auf der linken Seite ziemlich viele angezeigte links zu den entsprechenden Seiten in den jeweiligen Unterverzeichnissen. Das funktioniert auch nach wie vor gut. Nur zum aktuellen Testen der index.html habe ich sie mit der css mal per FTP zu einem sonst noch leeren Verzeichnis rüberkopiert, und wenn ich DANN einen link anklicke, erscheint diese Werbeseite. Im Quelltext meiner index.html ist nichts dazu zu entdecken....

Gruß Chuck
 
S

scatello

Well-known member
Beiträge
284
Punkte Reaktionen
22
Das müsste man sich mal ansehen, so kann man dir kaum helfen.
 
basti1012

basti1012

Well-known member
Beiträge
199
Punkte Reaktionen
15
Das ist keine Fremdseite.
Oben rechts steht ein Link Warum erscheint diese Seite? , damit hättest du dir die Frage selbst beantworten können.
Du kannst aber eine eigene 404 Datei erstellen.
Eine Umleitung in der htaccess erstellen und danach wird deine eigene 404 Error Seite angezeigt
 
Chuck

Chuck

Active member
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Das ist keine Fremdseite.
Oben rechts steht ein Link Warum erscheint diese Seite? , damit hättest du dir die Frage selbst beantworten können.
Du kannst aber eine eigene 404 Datei erstellen.
Eine Umleitung in der htaccess erstellen und danach wird deine eigene 404 Error Seite angezeigt
Sowas kannte ich ja bisher nicht. Aber wenn ich "warum erscheint diese Seite?" anklicke, dann verweist es auf meinen Server IONOS (siehe Anhang). Ich dachte bisher immer, dass eine 404 immer dann aufgerufen wird, wenn es die angeforderte Seite nicht gibt. Aber mein Problem ist ja nicht nur eine 404, denn das Problem taucht auch manchmal auf, wenn eine meiner real existierenden Seiten aufgerufen wird. Da will ich ja keine 404 sondern die erwünschte Seite.
 

Anhänge

  • Domain.jpg
    Domain.jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 1
Chuck

Chuck

Active member
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Das ist keine Fremdseite.
Oben rechts steht ein Link Warum erscheint diese Seite? , damit hättest du dir die Frage selbst beantworten können.
Du kannst aber eine eigene 404 Datei erstellen.
Eine Umleitung in der htaccess erstellen und danach wird deine eigene 404 Error Seite angezeigt
Hab ich hier einen Fehler beim Zitieren mit meiner letzten Antwort gemacht (gestern)? Die Seite lässt sich nur bedingt aufrufen...
 
basti1012

basti1012

Well-known member
Beiträge
199
Punkte Reaktionen
15
404 Seiten kann man selber erstellen.
Aber nicht jeder Provider erlaubt es.
Zb bei blpaced.net ist es bei der FREE Variante nicht möglich.
Ob das bei dir geht weiß ich nicht , aber teste es doch einfach.
.htaccess Datei so

Code:
ErrorDocument 400 https://link_to_404_datei.de/404-error.php?error=400
ErrorDocument 401 https://link_to_404_datei.de/404-error.php?error=401
ErrorDocument 403 https://link_to_404_datei.de/404-error.php?error=403
ErrorDocument 404 https://link_to_404_datei.de/404-error.php?error=404
ErrorDocument 500 https://link_to_404_datei.de/404-error.php?error=500
ErrorDocument 503 https://link_to_404_datei.de/404-error.php?error=503

404-error.php
PHP:
<?php
if(isset($_GET['error'])){
    $meldung='Unbekannter Fehler';
    $err=$_GET["error"];
    if (isset($_GET["error"])) {
        switch ($err) {
           case "400":
           $meldung = 'Die Anfrage konnte so nicht verstanden werden!';
           break;

           case "401":
           $meldung = 'Sie haben keine Berechtigung, diesen Zugriff auszuführen! Es wurde ein verbotener Zugriff auf dem Webserver ausgeführt.';
           break;

           case "403":
           $meldung = 'Verbotene Anfrage! Es wurden eine verbotene Anfrage an den Webserver gesendet.';
           break;

           case "404":
           $meldung = 'Die aufgerufene Seite wurde nicht gefunden! Möglicherweise wurde die Seite vom Webmaster entfernt oder es ist ein Fehler am Webserver aufgetreten.';
           break;

           case "500":
           $meldung = 'Interner Fehler am Webserver! Es ist ein Interner Fehler am Webserver aufgetreten.';
           break;

           case "503":
           $meldung = 'Der Webserver ist zurzeit überlastet! Der Webserver hat wegen Überlastung den Dienst (zeitweise) eingestellt!';
           break;

            default:
            $meldung = 'Fehler am Webserver! Es ist ein Fehler am Webserver aufgetreten.';
        }
    }
?>
<!doctype html>
<html lang="de">
   <head>
     <title><?php echo $meldung; ?></title>
   </head>
   <body>
      <h1>Error   <?php echo htmlspecialchars($err); ?></h1>
      <?php echo $meldung; ?>
      <!--Deine Wunsch 404 Ausgabe erstellen-->
   </body>
</html>
<?php
}
?>
Achtung psydo Code, habe den nicht auf Vollständigkeit getestet.
Las dir erst die Richtigkeit bestätigen.
Wenn du dann eine Seite aufrufst, die es nicht gibt, sollte da jetzt was anderes stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chuck

Chuck

Active member
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Ich kann hier die neuesten Seiten nicht mehr laden, geschweige denn lesen. :-(
 
basti1012

basti1012

Well-known member
Beiträge
199
Punkte Reaktionen
15
He, das verstehe ich gerade nicht.
Cache löschen ?
 
Thema:

HTML-Seite gehackt

Oben Unten