Eigabefeld: Kann jemand helfen? bin Anfänger ;(

Diskutiere Eigabefeld: Kann jemand helfen? bin Anfänger ;( im HTML Forum im Bereich Programmierung; Hallo, bin Anfänger und bekomme es einfach nich hin. Kann mir jemand zu folgendem problem nen Code schreiben? Zwei Eingabefelder (Zahlen) +...
G

Gast2125

Hallo,
bin Anfänger und bekomme es einfach nich hin.

Kann mir jemand zu folgendem problem nen Code schreiben?

Zwei Eingabefelder (Zahlen) + Submit button

= Ausgabe gerundet auf 2-Nachkomma: Eingabefeld1 + (Eingabefeld2 durch gesSekundenAnzahldesAktMonats) * (Sekunde + minute * 60 + h*60*60 + DatumTag*24*60*60)

Die ausgabe soll also ne dynamische zahl sein und jede sekunde um betrag x steigen + "nenFeldmitTxt".

Ob html,java,php,exe,mp4,png ist egal hauptsache ich kann das dann irgendwie auf meiner Website html einbinden bzw. das ergebnis im body aufrufen.^^

Geht sowas überhaupt?

Danke im Vorraus
(っ•ᴗ•)っ♥️



p.s. (unwichtig)
habe mir bereits ne laufende Uhr aus dem Netz gezogen und die mit rechenfunktionen bearbeitet und hinbekommen aber die Ausgabe hat immer 30 stellen nach dem komma. math.round ging nich. und ich kann da dann nichts anpassen.
 
G

Gast2125

Aso okay^^
soweit bin ich schon:


<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<title>Zähler</title>
<style>
body { background-color: black;
margin: 0px;
}
div { margin: 60px;
padding: 0px;
}
.center { position: relativ;
display: flex;
justify-content: center;
align-items: center;
}
h1 { font-family: Avenir Book;
color: red;
}
</style>
<script>

function start() {
time();
window.setInterval("time()", 100);
}
function time() {
var now = new Date();
var hours = now.getHours();
var minutes = now.getMinutes();
var seconds = now.getSeconds();
var a = 327.46;
var b = 100;
var c = 0;
var zaehler = 0;

zaehler = (b / (2592000)) * (seconds + (minutes*60) + (hours*3600));


c = a + zaehler;

thetime = ( 2 > 1) ? c + " text" : "fehler";

element = document.getElementById("time");
element.innerHTML = thetime;
}
</script>
</head>
<body onload="start();">
<div class="center">
<h1 id="time"></h1>
</div>
</body>
</html>
 
G

Gast2125

also
...
c = a + zaehler;
Math.round(c * 100) / 100;
thetime = ( 2 > 1) ? c + " text" : "fehler";
...

geht nich.
 
S

scatello

Well-known member
Dabei seit
21.12.2020
Beiträge
197
Dann such' weiter, des Rätsels Lösung findest du mit google. Mehr Eigeninitiative wäre angebracht.
 
G

Gast2125

stimmt denn der rest wenigstens? weil if-funktionen gehen irgendwie auch nicht ;(
 
S

scatello

Well-known member
Dabei seit
21.12.2020
Beiträge
197
Ich sehe kein if. Nochmal:

Mehr Eigeninitiative wäre angebracht.
 
G

Gast2125

Hhmmm. diese Funktion geht auch nicht. "parseFloat(c).toFixed(2);"

da muss doch irdendwas mit dem anderen Aufbau nicht stimmen. Oder geht das in Html nicht?
 
G

Gast2125

bin Anfänger kenne mich da nicht aus. habe das sonst immer in einer Excel tabelle gemacht.
 
S

scatello

Well-known member
Dabei seit
21.12.2020
Beiträge
197
Nimm doch mal den 2. Treffer von google!!! :mad: :mad:
 
G

Gast2125

num = a + zaehler;
num.toFixed(2);
thetime = ( 2 > 1) ? num + " text" : "fehler";

funktioniert wie erwartet auch nich :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
 
G

Gast2125

Gibt es hier Leute die Ahnung haben?


Warum eigentlich immer diese :mad: smileys?
 
basti1012

basti1012

Well-known member
Dabei seit
12.06.2018
Beiträge
161
Eigentlich machst du es ja schon richtig.
Erstens würde das so reichen
Code:
thetime = ( 2 > 1) ? c.toFixed(2) + " text" : "fehler";
Und bei dein versuch fehlt nur nee Variable.

Code:
num = a + zaehler;
num=num.toFixed(2);
thetime = ( 2 > 1) ? num + " text" : "fehler";
 
S

scatello

Well-known member
Dabei seit
21.12.2020
Beiträge
197
Selbst abschreiben bzw. Copy/Paste klappt schon nicht. Das sind Fehler, die man alleine finden sollte, zumal man nur mal die Augen aufmachen muss. Das hat auch nicht mit Anfänger zu tun, sondern die schon erwähnte Eigeninitiative.
 
G

Gast0815

New member
Dabei seit
17.04.2021
Beiträge
1
Ich sehe kein if. Nochmal:

Mehr Eigeninitiative wäre angebracht.

WOW! Ich hatte eigentlich vorgehabt, mich mal hier einzuklinken und ein paar Fragen zu stellen. Aber so unfreundlich, hochnäsig und herablassend wie alleine DU dich hier austobst, hab ichs mir direkt anders überlegt. Was bist du denn für ein Vogel ?!??! Jemand, der sich gar als Anfänger ausgibt, stellt hier auf nette Weise Fragen und du haust nur drauf! Typen wie du sollten sich von Foren fernhalten, die einen auf arroganten Oberlehrer machen. Ich fass es echt nicht. Viel Spaß noch beim Austeilen! Und immer dran denken : "Mehr Eigeninitiative!" :mad:(n)
 
S

scatello

Well-known member
Dabei seit
21.12.2020
Beiträge
197
@Gast0815
Ich finde dich auch ganz toll. Aber auch noch einmal für dich:
Foren bieten Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anlaufstelle für "wer macht mir mal"
Wenn jemand nicht den geringsten Ehrgeiz zeigt, sein Problem zumindest ansatzweise selber zu lösen und dann Lösungen, die man mit google leicht finden kann, nicht richtig umsetzt, dann bin ich nicht fehl in einem Forum, sondern derjenige, der nur darauf wartet, eine fertige Lösung serviert zu bekommen. Helfen ist eine Sache, aber Vorkauen ist nicht.
 
Thema:

Eigabefeld: Kann jemand helfen? bin Anfänger ;(

Oben