JavaScript Timer Variable an nächster Seite übergeben

Diskutiere JavaScript Timer Variable an nächster Seite übergeben im JavaScript Forum im Bereich Programmierung; Hallo, ich möchte gerne aus den folgenden Code, den aktuellen Stand des Timers, an eine nächste Seite weitergeben. Der Timer ist zählt runter...
Z

Zeus

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich möchte gerne aus den folgenden Code, den aktuellen Stand des Timers, an eine nächste Seite weitergeben. Der Timer ist zählt runter. Jedoch hab ich mich doch schon eine ganze Weile durch das Internet geforstet und bin immer noch nicht zu einer Lösung gekommen. Ich hoffe, das man mir hier helfen kann.

Hier mein Code für den Timer:
Javascript:
<script>

var countDownDate = new Date().getTime();

var neuzeit=countDownDate+(7200000);



var x = setInterval(function() {



  // Get today's date and time

  var now = new Date().getTime();

   

  // Find the distance between now and the count down date

  var distance = neuzeit - now;

   

  // Time calculations for days, hours, minutes and seconds

  var hours = Math.floor((distance % (1000 * 60 * 60 * 24)) / (1000 * 60 * 60));

  var minutes = Math.floor((distance % (1000 * 60 * 60)) / (1000 * 60));

  var seconds = Math.floor((distance % (1000 * 60)) / 1000);

   

  // Output the result in an element with id="demo"

  document.getElementById("demo").innerHTML = hours + "h "

  + minutes + "m " + seconds + "s ";

   

  // If the count down is over, write some text

  if (distance < 0) {

    clearInterval(x);

    <!--

window.location.href = "ende.html";

//–>

  }

}, 1000);


Meine Ausgabe des Timers auf der Website und durch ein Button gelangt man auf die nächste Seite, die dann der aktuelle Stand des Timers übergeben werden soll :
HTML:
<p id="demo"></p>
        <input type="button" value="weiter" id=weiter onclick="window.location.href='index1.html'" />
 
B

Big Sanch

Member
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Falls noch aktuell

Du könntest den aktuellen Timer per click event mit ajax post weitergeben, was doch eher umständlicher wäre
Du könntest komplett auf php Basis arbeiten, und dem Link ein Value mitgeben (index1.php?restzeit=xxx) und versteckt verarbeiten
Du könntest aber auch einen Header Bereich erstellen, wo der Timer läuft und du nur den Content Bereich per load event aktualisierst

Das ist was mir gerade so schnell einfällt .-)
 
Thema:

JavaScript Timer Variable an nächster Seite übergeben

Oben Unten