Mitarbeiter-ID darf nur einmal verwendet werden?

Diskutiere Mitarbeiter-ID darf nur einmal verwendet werden? im PHP Forum im Bereich Programmierung; Hi, ich habe ein kleines Projekt angefangen. Über eine Webseite können "Mitarbeiter" eine ID und die Antwort auf 5 fragen (Ja/Nein-Fragen - es...
S

suppa

New member
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich habe ein kleines Projekt angefangen.
Über eine Webseite können "Mitarbeiter" eine ID und die Antwort auf 5 fragen (Ja/Nein-Fragen - es geht um Firmenzufriedenheit) in einem formular angeben.
Das ganze ist mit einem Passwort geschützt (habe mich nach einem Tutorial gerichtet, das Passwort ist bei allen gleich).
Die ID soll den Mitarbeiter nachher in der Datenbank identifizieren, denn das ganze geht in eine Datenbank, das läuft auch bereits.
Die ID ist dort der Primärschlüssel, was gut ist, denn der kann ja nur einmal eingegeben werden, sodass jeder Mitarbeiter nur einmal teilnehmen kann, gut so!
ABER: Mein Problem ist, dass die Mitarbeiter sich vertippen könnten. Ich habe mit maxlength/minlength die ID auf 10 zeichen begrenzt (html input textfeld), doch ich möchte gerne erreichen, dass nur ganz bestimmte IDs (ca. 50) eingegeben werden und dass die nach einmaliger Benutzung dann futsch sind (was ich ja schon dadurch gelöst habe, dass die ID der Primärschlüssel ist).

Kannst du mir da helfen?
 
F

Flavaslava

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hey suppa,


du hast hier verschiedene möglichkeiten. Ich würde eine Tabelle mit den verfügbaren ID's erstellen und diese vergeben und sobald eine vergeben ist kannst du diese in der Tabelle deaktivieren. So weisst du welceh ID's gegeben worden sind.


Der Primäre Schlüssel der von MySQL vorgegeben wird, dient zur Vereinfachung, du kannst es selber manipulieren, du kannst zum Beispiel vorgegeben dass es nach einer bestimmten Ordnung machen soll, Wie z.B. 0001 anfangen soll.


Da du ein spezielles muster nutzen willst würde ich einfach neben der eigentlichen Primären ID, eine eigene spalte eröffnen und diese dort vergeben. So kannst du die ID's kontrollieren und keiner kann die ID's nutzen die du nicht willst.


Das wäre so meine Idee dazu.


Mfg
Flavaslava
 
D

DrMartinus

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Du könntest auch eine Dropdownliste erstellen, die nur die IDs enthält, die noch nicht in der Datenbank gelandet sind. Dabei wäre natürlich das Problem, dass einer der Nutzer sich für jemand anderen ausgeben könnte, aber das Risiko besteht sonst doch auch, oder sind die Nutzer-IDs geheim? Wenn die Datenbank bereits mit allen IDs besteht, wäre ein Auslesen der IDs mit der Bedingung, dass die Antworten von der ID noch nicht gegeben wurden, noch etwas leichter.
Vielleicht habe ich aber dein Problem noch nicht richtig verstanden...
 
Thema:

Mitarbeiter-ID darf nur einmal verwendet werden?

Oben Unten